Benediktushof, Reken

Seelsorge

Seelsorge

Die Seelsorge ist wesentlicher Bestandteil unseres Auftrags, einer ganzheitlichen Rehabilitation. Sie bezieht die gesamte Persönlichkeit ein und nimmt auch ihre seelischen Nöte und Krisen ernst.
Viele Menschen, die die Angebote des Benediktushofes nutzen, stehen aufgrund von Krankheit, Behinderungen oder fortgeschrittenem Alter vor besonderen Herausforderungen. Eine unserer Aufgaben sehen wir darin, sie bei der Bewältigung zu unterstützen und sie zu ermutigen, die heilende Kraft des Glaubens zu entdecken. Anderen Glaubensrichtungen und Religionen stehen wir offen und tolerant gegenüber.

Seelsorge-Team

Seelsorge-Team

Das Seelsorge-Team besteht aus Pater Jörg Thiemann CMM, Eva-Maria Metzlaff und Christoph Holtick. Sie sind für Bewohner, Klienten, Beschäftigte, Rehabilitanden und Mitarbeiter der Einrichtung da.

Aufgaben

Aufgaben der Seelsorge

Regelmäßige Eucharistiefeiern (donnerstags 17 Uhr, sonn- und feiertags 9.30 Uhr) in der Benediktuskapelle, evangelische Gottesdienste, Gottesdienste zu besonderen Anlässen, Mitgestaltung von Festen, religiöse Gesprächskreise, Einkehrtage. Auch Krankenbesuche und persönliche Gespräche gehören zu den Aufgaben des Seelsorge-Teams.

Ansprechpartner


Ansprechpartner