Benediktushof, Reken

für Kinder & Jugendliche

Haus Don Bosco für Kinder und Jugendliche

Im Haus Don Bosco wohnen Kinder und Jugendliche mit Behinderung in Gruppen von etwa zehn Personen zusammen. Es gibt Einzel- oder Doppelzimmer. Erzieher, Krankenpfleger, Sozialpädagogen und Hauswirtschaftskräfte werden in einer optimalen Zusammensetzung als Betreuer eingesetzt. Sie entwickeln realistische Lebensperspektiven mit jedem Einzelnen. Jedes Kind und jeder Jugendliche hat zusätzlich einen Bezugsbetreuer als direkten Ansprechpartner. Es gibt einige Besonderheiten im Haus Don Bosco.

Nachbarschaft zur Brückenschule

Nachbarschaft zur Brückenschule

Die Brückenschule Maria Veen befindet sich in unmittelbarer Nachschaft vom Haus Don Bosco. Es ist eine Förderschule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung.

Kinderparlament

Kinderparlament

Unser "Kinderparlament" ermöglicht Mitsprache und das Einüben gemeinschaftlich demokratischer Lebensformen.

Junges Wohnen

Junges Wohnen

In der Gruppe "Junges Wohnen" bereiten sich Jugendliche auf ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung vor.

Ansprechpartner