Benediktushof, Reken

Tag der Begegnung: Wir waren dort

Viele Highlights und gute Laune im Kölner Rheinpark.

Tausende Besucher waren bei bestem Wetter zum Tag der Begegnung in den Kölner Rheinpark gekommen. Dort fand Europas größtes Familienfest für Menschen mit und ohne Behinderung statt.

Der Benediktushof Maria Veen war an einem gemeinsamen Stand mit der Josefs-Gesellschaft Köln und dem Josefsheim Bigge vertreten. Neben zahlreichen Infos lockten Bastelaktionen, Schminktisch und Riesen-Seifenblasen viele Gäste an den Stand. Dicht umringt war auch der neue Eis Truck, der an diesem Tag den Besuchern kostenlos das leckere Eis aus der EIS LOUNGE Maria Veen anbot.

Auch rund 15 Bewohner und Beschäftigte aus dem Benediktushof waren mit Betreuern zum Tag der Begegnung gefahren, um dabei zu sein und mitzumachen. Viel Spaß hatten die Benediktushof-Bewohner am Kletterbaum der Kölner Alpenvereinssektion mit ihrer „Handicap-Klettergruppe“ sowie am „inklusiven Kletterturm“ der Berufsgenossenschaft Wohlfahrtspflege und Gesundheit.


Seit vielen Jahren veranstaltet der Landschaftsverband Rheinland das Familienfest auf dem Messegelände Köln mit vielen tollen Aktionen. Diese sind für die Besucher kostenlos, damit alle mitmachen können.

Ansprechpartner

21