Benediktushof, Reken

Berufsbildende Schulen

Berufsbildende Schulen

Während der praktischen Ausbildung besuchen die Teilnehmer des Berufsbildungswerkes auch die Berufsschule. Die meisten Jugendlichen gehen in die Berufskollegs im Benediktushof: in unser Förderberufskolleg oder in unser allgemeines Berufskolleg. In beiden Schulen lautet ein wichtiger Grundsatz beim Lernen: Was man selber ausprobiert hat, behält man besser. Und das Lernen macht auch mehr Spaß. Deshalb erfolgt der Unterricht in unseren Berufskollegs betont handlungsorientiert. Die Lehrkräfte zeigen den Schülern, wie sie ihre Aufgaben selbstständig planen, durchführen und hinterher kritisch beurteilen. Unterrichts-Projekte und Klassen-Ausflüge bringen Abwechslung in den Lernalltag.  

Allgemeines Berufskolleg

Es ist offen für Schüler mit und ohne sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf.

Förderberufskolleg

Hier werden nur Förderschüler in kleinen Lerngruppen individuell gefördert.

Ansprechpartner