Benediktushof, Reken

Junge Leute stark machen

Bewerbungstraining für Teilnehmende aus den Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen.

Junge Leute stark machen und ihnen die Angst vor Bewerbungen nehmen – Das war das Ziel eines Bewerbungstrainings für Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus den Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen (BvB) im Berufsbildungswerk Maria Veen. An drei Nachmittagen im Januar nutzten insgesamt 57 Jugendliche die gute Gelegenheit, sich realitätsnah auf ihre bevorstehenden Praktikumszeiten vorzubereiten. In Partnerarbeit und im Plenum erarbeiteten sie sich wichtige Regeln für die Praktikumsakquise und für Vorstellungsgespräche. In Rollenspielen übten sie typische Situationen ein, die in einem Telefon- oder Vorstellungsgespräch auf sie zukommen können.

 

Anna Gehlmann und Sarah Jasper aus dem Berufsbildungswerk organisierten und begleiteten das Bewerbungstraining im Rahmen der sozialpädagogischen Angebote. Durchgeführt wurde es von Marko Marschel. Der Mitarbeiter der AOK Nordwest macht regelmäßig Bewerbungstrainings an Schulen und hat viele Kontakte zu Betrieben.

 

Die Rückmeldungen der BvB-Teilnehmenden waren insgesamt sehr gut, so dass diese Art des Bewerbungstrainings künftig wiederholt wird.

 

Ansprechpartner