Zwei junge Frauen und ein Kind liegen im Sand.

Ehrenamtliche Mitarbeit

 

Viele Aktivitäten, besonders im Freizeitbereich, wären ohne Ehrenamt nicht möglich. Der Benediktushof Maria Veen hat rund 90 ehrenamtliche Helfer und Helferinnen. Die möglichen Einsatzbereiche sind vielfältig, z.B. Dienste im Werkstattladen, Betreuung und Unterstützung einzelner Bewohner bei einem Gang in den Ort, einer Fahrt zum Arzt etc. Sagen sie uns, was Sie gerne tun möchten und wie oft. Wir richten uns nach Ihren Wünschen.

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Infos unter Telefon 02864/889-508 (Bernhard Harborg, Koordinator für Ehrenamtliche).

 

Förderverein Benediktushof

Der Förderverein Benediktushof Maria Veen e.V. unterstützt die Arbeit in den Wohnbereichen. Er finanziert besondere heilpädagogische und psychosoziale Projekte für Menschen mit Behinderungen, für die öffentliche und sonstige Mittel nicht oder nicht ausreichend zur Verfügung stehen. Der Verein freut sich über neue Mitglieder und Unterstützer. Kontakt: foerderverein-benediktushof(at)gmx.de Auch Spenden sind willkommen: Spar- und Darlehnskasse Reken eG
IBAN DE284286123910252375 00 BIC GENODEM1RKN