Junge Frau am PC.
23.01.18 11:18 Alter: 26 days
Kategorie: Benediktushof Pressemitteilungen, Top News
23.01.18

Bier-Sorbet schmeckt fast wie Radler

EIS LOUNGE überzeugt bei der Grünen Woche in Berlin


Auch Ministerin Christina Schulze Föcking besuchte die EIS LOUNGE Maria Veen bei der Grünen Woche in Berlin.

„Glücklich und müde“ sind Lisa Kranz und ihr EIS LOUNGE-Team aus Berlin zurückgekehrt. Mit ihrer Eisfietse und sechs Sorten Eis waren sie vier Tage lang bei der Internationalen Grünen Woche in Berlin, die noch bis Sonntag dauert. „Mit unserer Fietse waren wir in der Halle NRW am Stand des Münsterland-Siegels“, so die Betriebsleiterin der EIS LOUNGE. Viele Eiskugeln gingen dort über den Tresen – an die Messebesucher, an Kollegen von anderen Ständen und natürlich an etliche Promis und Personen des öffentlichen Lebens.

Auch der Rekener Bürgermeister Manuel Deitert, der Raesfelder Bürgermeister Andreas Grotendorst und Christina Schulze Föcking, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW, probierten das leckere Eis aus Maria Veen.

Auf großes Interesse stieß bei den Besuchern einen neue Eissorte, die das EIS LOUNGE-Team für die Messe kreiert hatte und welche auch in die neue Sommer-Speisekarte aufgenommen werden soll: „Bier-Sorbet“. Das ist ein erfrischendes Zitroneneis mit Erdbeersoße und karamellisiertem Malz und erinnert im Geschmack an ein kühles Radler, berichtet Lisa Kranz.

Für die nächste Internationale Grüne Woche im Jahr 2019 wurde die EIS LOUNGE bereits angefragt. Sie findet vom 18. bis 27. Januar in der Bundeshauptstadt statt.