Junge Frau am PC.
08.12.17 11:54 Alter: 41 days
Kategorie: Benediktushof Pressemitteilungen, Top News
08.12.17

Ehrenamts-Agentur seit Januar 2018

Benediktushof und Gemeinde fördern Bürgerengagement in Reken


Christoph Hartkamp (Benediktushof Maria Veen) und Reinhold Rathmann (Gemeinde Reken) vor dem neuen Büro für "Bürgerengagement und Vereinsförderung vor Ort" in Groß Reken.

Der Benediktushof und die Gemeindeverwaltung Reken haben gemeinsam eine Ehrenamts-Agentur für engagierte Bürgerinnen und Bürger eingerichtet. Seit Anfang Januar 2018 gibt es im Vereins- und Bildungszentrum der Gemeinde an der Overbergstraße in Groß Reken ein Büro, das als zentrale Anlaufstelle für "Bürgerengagement und Vereinsförderung für Ort" (kurz: BuVO) dient. Es ist dienstags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr geöffnet und über den Seiteneingang des Nebengebäudes zu erreichen. Christoph Hartkamp vom Benediktushof und Reinhold Rathmann von der Gemeinde Reken leiten das Büro (Tel. 02864/944-366, Email buvo(at)reken.de) Sie bündeln Angebot und Nachfrage zum Bürgerengagement sowie viele Infos rund ums Ehrenamt.


„Wir wollen die Menschen zusammenbringen, die zusammen gehören“, fasst der Diplom-Sozialarbeiter Christoph Hartkamp die neue Aufgabe zusammen. Ziel ist es, an zentraler Stelle „niedrigschwellige Hilfen für Menschen mit Einschränkungen oder in Notlagen“ zu vermitteln. Das Büro wird somit eine Anlaufstelle für Menschen, die Hilfe benötigen, und für Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen. Christoph Hartkamp und Reinhold Rathmann verstehen sich als "Brückenbauer" in Sachen Ehrenamt und Freiwilligendienst. Neben den Beratungen vor Ort wird es eine Datenbank für Angebot und Nachfrage sowie eine Website für Bürgerengagement geben.


Die Aktion Mensch unterstützt das auf vier Jahre angelegte Projekt mit insgesamt rund 175.000 Euro. Neben dem Benediktushof und der Gemeindeverwaltung sind weiterhin die katholische und die evangelische Kirchengemeinde, der Caritasverband Borken und der Verein Leben im Alter in Reken daran beteiligt.